Video: Chile: Schüler und Studenten gehen auf die Barrikaden

Video Chile: Schüler und Studenten gehen auf die Barrikaden

Gewalttätige Auseinandersetzungen in der Innenstadt der chilenischen Hauptstadt Santiago. Am Montag gerieten hier Schüler und Studenten mit der Polizei aneinander. Die Demonstranten hatten sich versammelt, um gegen die Wiedereröffnung von Schulen und Hochschulen während der Corona-Pandemie zu demonstrieren. Bereitschaftspolizisten hielten mehrere Demonstranten fest und transportierten sie in Polizeiwagen ab. Die Polizei setzte auch Wasserkanonen ein und sperrte einige der Hauptverkehrsstraßen ab. Meldungen über Verletzte gab es zunächst nicht. In Chile hat die Corona-Pandemie bereits mehr als 20.000 Todesopfer gefordert. Nach Ansicht der Demonstranten ist der neben dem Online-Unterricht praktizierte Präsenz-Unterricht zu gefährlich.

Mehr

Die Proteste richteten sich gegen die Öffnung von Schulen und Hochschulen inmitten der Corona-Pandemie.

Posts aus derselben Kategorie: